Öffentliches Tai Chi und Qi Gong – Bewegter Sommer 2018

Gesund im Alter dank Bewegung: Vom 16. Mai bis 26. September 2018 findet jeweils am Mittwochmorgen auf dem Inseli-Park für Personen über 60 Jahren ein kostenloser Tai Chi- und Qi Gong-Kurs statt. Bewegung weckt die Lebensfreude und stärkt das Gleichgewicht. Mit diesem von der Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz finanzierten Angebot wollen die Stadt Luzern, Pro Senectute und der Kanton Luzern die Gesundheit der älteren Bevölkerung fördern. Eingeladen sind Menschen über 60 und alle Interessierten.

Mit Tai Chi und Qi Gong trainieren Sie Ihre Standfestigkeit, das innere und äussere Gleichgewicht und fördern Ihre Koordination und Konzentrationsfähigkeit. Das Ausführen der langsamen, geschmeidigen Bewegungsabläufe in der Gruppe macht Freude und unterstützt das Wohlbefinden. Tai Chi und Qi Gong können Sie bis ins hohe Alter ausüben. Es braucht dazu kein sportliches Talent.

Sie brauchen

Gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung. Eine Windjacke mit Kapuze oder Schal ist ideal.

Start

Mittwoch, 16. Mai 2018, 9.00 bis 9.50 Uhr

weitere Daten

Mittwoch 23./30. Mai
Mittwoch 6./13./20./27. Juni
Mittwoch 4./11./18./25. Juli
Mittwoch 8./22./29. August
Mittwoch 5./12./19./26. September

Zeit und Ort

9.00 bis 9.50 Uhr, Inseli-Park, Luzern

Fachliche Leitung

Cornelia Vogel Müller, Luzern, Lehrerin für Tai Chi und Qi Gong und Vertretungen

Kosten

werden von der Trägerschaft übernommen

Nach den Lektionen besteht die Möglichkeit, sich bei einem Kaffee oder Tee auszutauschen – Plätze sind reserviert.

 



Öffentliches Tai Chi und Qi Gong auf dem Inseli in Luzern